IBM Evangelist Breakfast Briefing

Frankfurt

Donnerstag, 30. März 2017

Villa Kennedy
Kennedyallee 70, 60596, Frankfurt am Main

Register Here

Dieses IBM Evangelist Breakfast Briefing 2017 sollten Sie auf keinen Fall verpassen!


Survival Of The Quickest

Viele Unternehmen stehen heute beim digitalen Marketing untereinander im Wettbewerb. Jedoch haben sie eine gemeinsame Herausforderung: Die schnelle Reaktion auf Entwicklungen! Die Zeiten, in denen Unternehmen langfristig eine enge Beziehung zu ihren Kunden aufbauen konnten, sind vorbei. Jetzt sind in erster Linie die Unternehmen erfolgreich, die am schnellsten und flexibelsten reagieren. Sie erkennen die Trends, die die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich lenken.

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme...

Wir laden Sie herzlich zum Evangelist Breakfast Briefing IBM Watson Marketing am 30. März 2017 nach Frankfurt ein. Sie erhalten ein umfassenden Einblick in die Herausforderungen und Trends im Marketing im Jahr 2017. Wir bieten Ihnen zudem den Raum, Zeit und die Möglichkeit sich mit Kollegen aus der Branche über Ihre ganz persönlichen Marketingherausforderungen auszutauschen.

Einer der Sprecher des IBM Evangelist Breakfast Briefings am 30. März wird Jeremy Waite, IBM Marketing Evangelist sein. Er wird auf die Herausforderungen bei der Datennutzung eingehen und aufzeigen, wie Unternehmen mithilfe ihrer Datenbestände gezielter und zum richtigen Zeitpunkt auf Kunden eingehen können.

Die anschließende Diskussion zu Trends und Technologien soll Sie in der zukünftigen Entscheidung aus der Vielzahl der Möglichkeiten unterstützen. So informiert über die Chancen kann Ihr Unternehmen Kunden schneller und gezielter erreichen und sich dadurch einen Wettbewerbsvorteile verschaffen.

Agenda

9:30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer & Frühstück
10:00 Uhr Begrüßung und Survival Of The Quickest
10:45 Uhr Top Digitale Trends für den deutschen Markt
11:30 Uhr Möglichkeit zum Gespräch & Informationsaustausch
12:30 Uhr Ende der Veranstaltung
Survival Of The Quickest

Jeremy Waite, IBM Marketing Evangelist, wird in seinem Vortrag darauf eingehen, warum im heutigen Marktumfeld nur die Unternehmen erfolgreich sein werden, die am schnellsten auf Entwicklungen reagieren. Er wird erläutern warum die Verbraucher von heute sich nicht mehr wie früher mit dem Unternehmen verbunden fühlen – oder vielleicht doch noch? Dieses Beispiel verdeutlicht die Herausforderungen: Pro Sekunde werden ca. 10.000 Tweets generiert. Diese Datenflut übertrifft alles bisher Dagewesene. Wie können Unternehmen diese enorme Datenmenge nutzen, um Thumb-Stopping-Momente zu realisieren, also Momente, in denen der wischbereite Daumen kurz pausiert, um mit den Kunden wieder einen engeren Kontakt herzustellen?

Speakers

Jeremy Waite

Jeremy Waite
Marketing Evangelist
IBM Watson Marketing

 
Martin Meyer-Gossner

Martin Meyer-Gossner
Founder
The Strategy Web

 
 

Leider werden wir das Evangelist Breakfast Briefing in Frankfurt verschieben müssen.

Sobald ein neues Datum feststeht werden wir Einladungen versenden.

Bitte entschuldigen Sie die Umstände, wir freuen uns darauf Sie auf zukünftigen Events begrüssen zu dürfen.